Selbstreflexionswerkzeug auf Deutsch

Dein Weltbild beeinflusst dein Erfolg und Wohlbefinden

Du kannst die folgende Online Version des Selbstreflexions-Tools 'Sozio-Temporale Mentale Schema Analyse' (STMSA) verwenden oder eine Live-Sitzung bei mir buchen. Es bietet sich dir eine aufregende Möglichkeit, das eigene Denken zu erforschen und Einblicke in mögliche Herausforderungen und Chancen für das persoenliche Wachstum zu erhalten. Die Analyse, Erweiterung, und Neuordnungen von sozio-temporalen mentalen Schemata, die die Weltanschauung einer Person ausmachen, können hilfreiche Fragen aufwerfen und folgende Antworten liefern:

  • Wie kann ich besser lernen?
  • Wie kann ich mein Potenzial ausschöpfen?
  • Wie können ungesunde Abhängigkeiten aufgelöst werden?
  • Wie kann man sich bezüglich sich selbst und anderer besser fühlen?
  • Wo sind neue Perspektiven versteckt?
  • Wie entdeckt man neue Sinnhaftigkeit?
  • Wie kann man Sorgen und Depressionen loswerden?
  • Wie kann ich meine Selbstwirksamkeit erhöhen?

Wissenschaftliche Entdeckungen in die Praxis umgesetzt. Basierend auf der Sozio-Temporalen Mentalen Schema Analyse (STMSA) | Powered by Awareness Intelligence (AWI) ™ | © Mathias Sager, Psychologe

Anzahl der Fragen: 27 (Multiple-Choice- und Freitextfragen)

Zeitbedarf:
Ca. 15 - 45 Minuten, abhängig von der Tiefe deiner Selbstreflexion (nimm dir Zeit, es mögen auch ungewohnte Fragen dabei sein)

Ergebnisse:
Am Ende der Selbstreflexion hast du die Möglichkeit, einen detaillierten Bericht anzufordern, der deine sozio-temporale Weltanschauungskonstellation und damit verbundene Herausforderungen und Chancen für deine weitere persönliche Entwicklung aufzeigt. Die Erstellung des Berichts dauert ungefähr eine Woche. Die Ergebnisse werden vertraulich behandelt.

Anleitung
Während der Selbstreflexion wirst du visuell von der sozio-temporalen Matrix geleitet, um Gedankenmuster im Hinblick auf die wichtigsten Dimensionen der menschlichen Psychologie zu untersuchen: die soziale und zeitliche Welt. Auf diese Weise können die grundlegenden Komponenten deiner sozio-temporalen Weltanschauung erfasst werden. Wir empfehlen dir, die sozio-temporale Matrix zu visualisieren, um die Definitionen und Fragen der Selbstreflexion einfacher zu navigieren.

  1. Jedes Feld der Matrix repräsentiert einen Baustein deines sozio-temporalen mentalen Schemas. Mit anderen Worten, dies sind die möglichen Koordinaten deines sozio-zeitlichen Denkens. Unterscheide daher bitte zwischen den Fragen, welche einerseits von der Sinnhaftigkeit/Wichtigkeit und andererseits von der Häufigkeit deines Denkens handeln. Deine relevanten Felder werden während der Selbstreflexion genauer untersucht.
  2. Bis zur Hälfte deiner Wachzeit wanderst du in Gedanken. In dieser Selbstreflexion wirst du über dein Denken nachdenken, wie es normalerweise auftritt wenn du frei denken kannst, respektive nicht von einer Aufgabe oder Arbeit abgelenkt bist. Denke bitte so breit wie möglich über deine gesamte Lebensphilosophie bzw. Weltanschauung nach. Dies sowohl dein Privat- wie auch Berufslebens umfassen, je nachdem welche Prioritäten derzeit für dich bestehen.
  3. Weltanschauungen sind relativ stabil, können sich jedoch im Laufe des Lebens ändern. Der Fragebogen untersucht deie aktuelle Denkweise. Gegen Ende der Selbstreflexion erhältst du jedoch die Möglichkeit, auch über erlebte oder erwartete Veränderungen / Verschiebungen in deinem sozio-zeitlichen Denken nachzudenken.
  4. Je mehr erklärende Details und Beispiele du festhältst, desto genauer und umfangreicher können die Ergebnisse sein. Obwohl das Tool häufig Multiple-Choice-Antworten zur Auswahl bietet, kannst du immer auch die Option "Andere" auswählen und in eigenen Worten beschreiben.
Sozio-temporale Matrix

Sozio-temporale Matrix

Wenn du etwas fragen möchtest. Danke.

Wenn du eine Spende tätigen möchtest. Danke.